Social Walk

Schnüffeln, entdecken, laufen, Kontakte knüpfen, Sozialverhalten üben – Ein Spaziergang, um Hunden und Menschen die Möglichkeit zu geben, zu entspannen und zu sehen, dass auch andere Hunde nicht immer perfekt sind. Ideal ist so ein gemeinsamer Spaziergang natürlich auch, um neue Lernerfahrungen mitzunehmen.

Wir gehen an wechselnden Orten durch die Natur und nutzen diese zum Üben. Die Hunde lernen u.a. sich in einer Gruppe einzufügen, dass Jogger nicht gejagt werden und dass auch beispielsweise eine verlockende Badestelle nicht wichtiger als der Rückruf ist.

Zwischendurch leite ich kurze Übungen an, die Ihnen helfen sollen, bereits Gelerntes zu festigen und den Hundekopf zu fordern.

Wenn Sie nicht bereits Kunde bei mir sind, sind Sie nach einer kurzen Kennenlerneinheit, welche vorab separat stattfindet, herzlich willkommen! Dies ist erforderlich, damit ich weiß, worauf ich bei den ersten gemeinsamen Spaziergängen besonders achten muss, da die Hunde nach Absprache auch im Freilauf miteinander kommunizieren dürfen und die Gruppendynamik nicht zu unterschätzen ist. Aber eben dies macht es ja auch so ideal zum Üben. Uns bereits bekannte läufige Hündinnen sind je nach Gruppenzusammensetzung mit Voranmeldung natürlich auch willkommen.

Preis pro Hund, Dauer 1 bis 1,5 Std.: 15,- € oder 5er-Karte für 70 €

Preis Vorab-Kennenlernen: 30 €

Achtung! Der Kennenlerntermin (ca. 30 Minuten) ist nicht zur ausführlichen Beratung gedacht, sondern es werden nur die Rahmenbedingungen geklärt, damit Sie und ich wissen, worauf wir uns einlassen. Für eine intensive Einzelberatung bei unerwünschten Verhaltensweisen sind die Einzelstunden gedacht.

Termine werden nach Anmeldung per E-Mail oder WhatsApp bekanntgegeben. Zumeist entweder Freitagabend oder Sonnabend- / Sonntagvormittag.